Wir veranstalten selber keine Partys und sind auch kein Club. Partys, Events, Seminare, Gesprächskreise etc. werden ausschließlich von unseren Mietern organisiert und veranstaltet. Selbstverständlich kann jedes Vereinsmitglied unsere stilvolle Lounge mieten um -in welchem Sinne auch immer - tolle Stunden zu verbringen. Egal ob für Seminar, Party, Fotoshooting, Chatter-Treffen oder Stammtisch.

 

Egal wofür Sie unsere Räumlichkeiten besuchen möchten, genießen Sie gemeinsame Stunden in makellos gepflegter Atmosphäre mit allem drum und dran.

 

Und das zu einem erschwinglichen Preis, da die Lounge vor allem unsere ganze Leidenschaft ist.

Bei Interesse rufen Sie einfach an unter

01 78 . 1 38 . 35 40

(bitte nicht mit unterdrückter Nummer anrufen, keine SMS)

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

##############################################

 

 

Auszug aus der Preisliste

(Variiert je nach Teilnehmeranzahl und nach Grund der Anmietung)

 

 

Anmietung unseres Vereinsheim von einem Vollmitglied für unkommerzielle Zwecke: mind. 25,00 € (bis 3Personen, nach Absprache)

 

Anmietung unseres Vereinsheim von einem Fördermitglied für unkommerzielle Zwecke: mind. 50,00 € (bis 5Personen, nach Absprache)

 

Über 5 Personen grundsätzlich nur nach Absprache mit dem Orga-Team!

 

Bei größeren Feierlichkeiten erfolgt die Berechnung individuell nach Anzahl der Teilnehmer, zzgl. Reinigungskosten. 

Abhängig auch davon, ob unsere Mitglieder eingeladen sind oder es sich um eine Privatveranstaltung handelt.

 

Getränke frei, bzw. je nach Absprache. 

 

Organisation eures Events: Nach Absprache  

Wir sollten uns treffen und alles in Ruhe bei einem Kaffee oder einem Glas Sekt besprechen!

*****************************************

 

Teilnehmen an privaten Veranstaltungen können Mitglieder und Nichtmitglieder,

wobei der(die) Mieter(in)/Veranstalter(in) Vereinsmitglied sein MUSS und die Verantwortung für alle Teilnehmer übernimmt,

und somit für die Rechtschaffenheit speziell der Nichtmitglieder persönlich bürgt und haftet.

Anzustreben ist hierbei, dass die Teilnehmer(innen) dem(der) Mieter/in vorab persönlich bekannt sind

und so sichergestellt ist, dass es nicht um fanatische Sittenwächter, Konkurrenten, Minderjährige(u21), etc. handelt. 

Wichtig ist dabei, dass alle gesetzlichen Vorgaben und alle vereinsinternen Regeln befolgt werden.

Zum Beispiel darf für gewisse Events nicht öffentlich geworben werden und die Nutzung ist auf 

rein private - unkommerzielle - Veranstaltungen beschränkt.

Für alle Übertretungen der geltenden Gesetze im Rahmen der Anmietung haftet der Mieter, nicht der Verein!

 

Bei Fragen steht der Vorstand und das Orga-Team gern zur Verfügung.

 

Login Form